0331 60 12 254

mail@turtlesails.de

Recyclingzentrum eröffnet ;-)

unsere Reste haben wir ja schon immer zu irgendwelchen Beuteln zusammengenäht, aber jetzt hat unser hauseigenes Upcycling einen eigenen Auftritt hier und auf Facebook. Schaut mal unter dem lustigen runden Butten da links und vergeßt uns nicht in Erwägung zu ziehen beim nachhaltigen Weihnachtsshopping oder wenn Schotte und/ oder Steuermann Geburtstag haben!

Ihr habt selber einen Haufen ausgediente PVC/ Mesh-Banner und wißt nicht wohin damit? Wir nehmen sie euch gern ab und ihr könnt sie als unikate Merchandiseartikel zurückbekommen. Grüner gehts nicht!

YES, we are open -> aber bitte einzeln eintreten....

Liebe Segler, in unserer Loft wird nach wie vor gearbeitet. Dennoch gelten auch bei uns die gängigen Vorsichtsmaßnahmen, damit alle gesund bleiben:

- wenn ihr vorbeikommen wollt, meldet euch bitte unter 0331/ 60 12 254 oder mail(at)turtlesails.de an und schildert kurz, wo es klemmt

- bitte tragt euren medizinischen Mund-Nasenschutz korrekt, bevor ihr eintretet

- bitte tretet einzeln ein - > ist schon ein Kunde in der Loft, wartet bitte kurz draußen

- bitte haltet Abstand zu uns -> komplexere Sachverhalte könnt Ihr gern vorab skizzieren und sogar per mail schicken

-  unsere Segelbox vorm Alurolltor ist IMMER erreichbar und kann völlig kontaktfrei mit Reparaturaufträgen bestückt werden. Zettel mit Kontaktdaten dran bitte nicht vergessen

Vielen Dank für eure Mithilfe! Bleibt gesund! Startverschiebung ist nicht Abbruch - bis bald an der unsichtbaren Linie ;-)

 

Erfolge mit unseren Segeln 2020:

Die letzte Saison  war aufgrund der vielen Absagen von Regatten und anderen seglerischen Veranstaltungen ziemlich mau. Auch wir haben uns stattdessen viel in heimischen Gewässern fahrtensegelnd rumgetrieben.

Sachsenpokal 2020!

Reihenweise müssen Regatten ausfallen, aber die sächsische SWS-Enklave am Schwielochsee veranstaltet wie immer unter Federführung von Falk einen duften Sachsenpokal mit Wind, Freibier, familiärer Gemütlichkeit und perfekter Wettfahrtleitung Dank Anne-Gritt Denda in wunderschöner Gegend.

Gewonnen hat unser OKDIA-Sekretär im Exil Robert Deaves (GBR). Er ist so stolz auf seinen Kaffeekocher, da er noch nie in seiner +40jährigen OK-Karriere außerhalb von UK eine Regatta gewonnen hat.

Auch alle anderen Top5-Segler der 18 Starter zeigten super Performance mit ihren TurtleSails.

Kieler Woche

Zur Kieler Woche ging es gleich nahtlos im Anschluß. Disemal ging es nur ums Segeln und nicht ums Feiern, was alle Teilnehmenden wohl nachhaltig traumatisiert hat ;-). Aber unser Segelmacher Greg Wilcox freut sich des Regattierens und wird 7ter bei fetten Winden am Leutturm!

Masters EM Finn in Gdynia/ Polen

Je oller, desto toller: unser Segelmacher Greg Wilcox besteigt mit seinen knappen 60 Jahren das Treppchen und ersegelt in seiner Altersklasse Grandgrandmaster die Bronzemedaille bei wechselhaftem Wetter auf der Ostsee vor Gdynia. Top!

IDM Finn in Steinhude

Gewohnt lässig ersegelte unser Segelmacher Greg Wilcox den 15ten Platz von 71 Startern bei der diesjährigen FinnIDM auf dem Steinhuder Meer. Da "Horst" nun auch shcon 25 Jahre alt ist, können beide auf 95 Jahre Erfahrung zurückgreifen ;-)

Nächste Woche geht es weiter nach Polen zur Masters Finn-EM.

Bild: Robert Deaves

 

Sahniger Auftakt

Es geht nun wieder los mit dem Regattasegeln, zwar alles auf Abstand, aber immerhin! TurtleSailors haben gleich ordentlich zugelangt bei den ersten deutschlandweiten Veranstaltungen: in unserer Paradeklasse OK konnte Rainer Pospiech in Rangsdorf den brandenburger Landesmeistertitel absahnen, gefolgt von Erik Bork und Falk Hagemann, allesamt mit Turtlesails am Mast.

Gleichzeitig gingen 40 OKs in Steinhude ins Rennen, wo unser Segelmacher Greg Wilcox den 2ten Platz vor seinem Lieblingssparringspartner Ralf Tietje belegte.

 

weitere Beiträge zur Segelsaison 2019 und früher sind im Archiv